INSOLVENZ

Eine Insolvenz liegt vor, wenn der Schuldner seine Zahlungsverpflichtungen gegenüber dem Gläubiger dauerhaft nicht erfüllen kann.

Sowohl Unternehmen wie auch Privatpersonen können von einer Insolvenz betroffen sein.

Die Folgen einer Zahlungsunfähigkeit führen in den meisten Fällen zu einem Konkurs und damit zur Auflösung des verschuldeten Unternehmens.

zurück zur Übersicht >>