FREIWILLIGE UNFALLVERSICHERUNG

Freiwillige Unfallversicherung (UV)

Selbständigerwerbende, die in der Schweiz wohnhaft sind, können sich freiwillig gegen Unfall versichern. (Arbeitnehmende unterstehen der obligatorisch Unfallversicherung).


Bei einer Unternehmensgründung ist bezüglich Unfalldeckung zu beachten:

• die Abklärung des zuständigen Versicherers (private Versicherungsgesellschaft, Krankenkasse oder SUVA),
• der Abschluss des Vertrages oder die Information an die SUVA sollte vor der Betriebsaufnahme erfolgen.

zurück zur Übersicht >>